TONER & DRUCKERTONER

Für die Tätigkeit der Toner Rückgewinnungseinheit wird mit dem Abfallcode 08 03 17 die Abfalleinnahme verwirklicht und befindet sich in einem 80 m2 geschlossenen Bereich. In dieser Einheit werden Abfalltoner/Druckertoner Rückgewinnungsvorgänge verwirklicht.

Die Abfalltoner werden erst in geschlossenen Brechmaschinen gebrochen. Nach dem Brechen werden sekundäre Rohstoffe (Kunststoff, Aluminium, Eisen), die in der Industrie verwendet werden können, erworben und an die zuständigen Rückgewinnungseinheiten geschickt. Der Staub, der während des Brechens entstehen, wird durch HEPA Filter (Hochleistungs-Partikelfilter) gehalten und der Umweltschaden verhindert. Der Staub wird in die zuständigen Beseitigungsanlagen geschickt

Die Kapazität der Toner Rückgewinnungseinheit ist 1000 kg/h. Der Rückgewinnungswert liegt bei 95%.